Italien

Start am Bodensee - (c) Maren Recken
In 4 Tagen von Konstanz am Bodensee nach Bassano del Grappa im italienischen Venezien
Venice Sands - Fahrrad, Sonne, Strand und Meer - Acht Küstenorte an der Adria in Venetien haben sich zu „Venice Sands“ zusammengeschlossen - (c) Jörg Bornmann
Acht Küstenorte an der Adria in Venetien haben sich zu „Venice Sands“ zusammengeschlossen
Aktivurlaub in der Region ‚Venezia Orientale‘ - (c) Jörg Bornmann
Die Region ‚Venezia Orientale‘ liegt eine halbe Autostunde nordöstlich von Venedig
Geschundenes Elba, ein Paradies für Wander- und Fahrradurlauber - (c) Gabi Vögele
die Insel vor der Toskanischen Mittelmeerküste, ein Paradies für Aktivurlauber
Das Gebiet zwischen der nördlichen Lagune Venedigs im Westen und der Lagune von Caorle im Osten ist ein ganzjähriges Paradies für Radurlauber - (c) Jörg Bornmann
Tagesausflüge mit dem Fahrrad zwischen den Lagunen von Venedig und Caorle
Das Valle Camonica ist die ideale Region für Fahrradliebhaber -  (c) Jörg Bornmann
Ob Rennradprofis oder Amateursportler, Adrenalinjunkies oder Genussradler, hier trifft sich die gesamte Familie der Fahrradfahrer
Der Sentiero della Bonifica führt in der östlichen Toskana durch das Valdichiana von Chiusi bis Arezzo
Gleich zwei Spitzenbewertungen bestätigen die landschaftliche Schönheit und die ökologische Qualität des Lago di Molveno im Trentino. Der Guida Blu, Reiseführer der italienischen Umweltorganisation Legambiente, honoriert in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge die Wasserqualität sowie die ursprüngliche Umgebung des Lago di Molveno mit den „Fünf Segeln“. Außerdem gibt es vom Touring Club Italiano für das Dorf Molveno die „Orange Fahne“, das international anerkannte Qualitätssiegel für vorbildlichen Umwelttourismus.
Burg Sigmundskron bei Bozen - (c) Jörg Bornmann
Vinschger und Etschtal Radweg: Das Gartendorf Algund bei Meran liegt am Knotenpunkt der schönsten Talradwege Südtirols. Mit der MeranCard Algund Plus und der Vinschgerbahn kann man direkt in den Radspaß ein- und umsteigen.